Michael Mauser

Michael Mauser
Michael Mauser

Institutionsleiter, Lehrer für Konzert- und E-Gitarre

  • Studium an der Berufsfachschule für Musik in Kronach
  • Studium der klassischen Gitarre unter anderem am Nürnberger Konservatorium
  • Meisterkurse bei Abel Carlevaro und anderen
  • Weitere Studiengänge bei Eduardo Fernandez und Janiz Gregoric

Als Solist und Bandmusiker verfügt Michael Mauser über ein großes Wissen an Spieltechnik und Theorie, das er als gefragter Musiklehrer an seine Schüler weitergibt. Durch seine Arbeit als Studiogitarrist, Komponist und Texter erfährt er eine stete Weiterentwicklung. Neben seiner Tätigkeit als Institutionsleiter ist er live in den Bands „Arpad” und „Gentle Poise” zu hören.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

Gerhard Moller

Moller Gerhard
Moller Gerhard

Stellv. Institutsleiter, Lehrer für Klavier, Keyboard und Chorsingen

  • Klavier- und Keyboardunterricht bereits im Kindesalter
  • Chorleiterkurse im Jugendalter
  • Umfassende Chorerfahrung durch Bundeschorleiter Karl-Heinz Malzer
  • Studium an der Berufsfachschule für Musik Oberfranken in Kronach mit den Hauptfächern Klavier (Wendelin Treutlein), Fagott (Johannes Donhauser) und Ensembleleitung (Burkhart M. Schürmann); Abschluss: „Staatlich geprüfter Leiter im Laienmusizieren mit pädagogischer Zusatzprüfung“
  • Lehrauftrag in den Fächern Klavier, Keyboard und Chor am Musikinstitut git.art.M – Stätte der Musik seit Eröffnung im September 2004
  • Chorleiter des Schulchors „Schola Cantorum“
  • Seit 2005 bekleidet Gerhard Moller auch das Amt des stellvertretenden Institutionsleiters
  • Schülerinnen und Schüler von Gerhard Moller nehmen auch regelmäßig erfolgreich am Wettbwerb „Jugend musiziert“ teil

Gerhard Moller über seinen Unterricht:

„Das Hauptziel meines Unterrichts ist die Freude am eigenen musizieren zu fördern und zu wecken. Als Pädagoge, Chorleiter und begeisterter Sänger versuche ich nicht nur die musikalischen und technischen Grundlagen des Klavierspiels zu vermitteln, sondern auch die Beherrschung des ausdrucksstarken und cantablen Spiels. Ferner ist es mir auf den Grundlagen einer individuellen Ausbildung und Entwicklung des Schülers sehr wichtig, Konzentrationsbereitschaft, Ausdauer und Übevarianten zur Optimierung der Spieltechnik, mit dem Ziel eines durchsichtigen Spiels zu vermitteln.“

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

Klaus Bäuerlein

Klaus Bäuerlein
Klaus Bäuerlein

Lehrer für Gitarre

Klaus Bäuerlein wurde 1984 in Bamberg geboren.

Seinen ersten klassischen Gitarrenunterricht erhielt er im Alter von 9 Jahren an der Kreismusikschule Bamberg bei Michael Pein-Kuceja und Ludwig Herzing. Schon bald begann er auch in Bands zu spielen, wodurch er seine Fähigkeiten auf der E-Gitarre in den verschiedensten Stilen entwickeln und über viele Jahre Bühnenerfahrung sammeln konnte.

Nach dem Abitur wurde er im Rahmen eines Lehramtsstudiums an der Universität Bayreuth von Gerald Nienaber unterrichtet. Im Anschluss daran absolvierte er bei seiner Lehrerin Maria Kuhn mit sehr großem Erfolg die dreijährige Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik Oberfranken in Kronach und schloss als “Staatlich geprüfter Ensembleleiter in der Fachrichtung Klassik“ mit Lehrbefähigung für Musikschulen ab.

Seit dem Wintersemester 2010/2011 studiert er an der Hochschule für Musik Nürnberg klassische Gitarre (künstlerisch-pädagogisch) bei Thomas Königs.

Ergänzend zu seiner bisherigen Ausbildung konnte er seine Erfahrungen und sein Fachwissen durch den Besuch von Meisterkursen bei Costas Cotsiolis, Clemer Andreotti und Thomas Koch erweitern.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

Lajos Betzer

Lehrer für Schlagzeug, Klavier & Keyboard

  • Schlagzeugunterricht ab dem 6. Lebensjahr bei verschiedenen Lehrern und Professoren (darunter: Gerald Dorsch, Thomas Friedrich, Günther Peppel, Prof. Gerhard Gläßer, Prof. Siegfried Fink, Prof. Mark Christopher Lutz)
  • Klavierunterricht ab dem 10. Lebensjahr (Bernd Hammer, Barbara Moritz)
  • Fortbildungen im klassischen Schlagwerk und Drum-Set bei Cornelia Monske und Joachim Sponsel
  • mehrfach ausgezeichneter Preisträger bei Jugend Musiziert im Fachbereich Schlagzeug und Klavierbegleitung, sowie erfolgreiche Teilnahmen an bundesweiten und internationalen Wettbewerben, unter anderem in Österreich und Luxemburg
  • Orchestererfahrung in verschiedenen Konstellationen (Big Band, Blaskapelle, sinfonisches Blasorchester, Jugendmusikkorps, Sinfonieorchester)
  • Band- / Studioerfahrung am Drum-Set, Klavier und Keyboard
  • “Staatlich geprüfter Ensembleleiter in der Fachrichtung Klassik“ mit pädagogischer Zusatzprüfung zur Lehrbefähigung an Musikschulen
  • Ausbildung zum Audio Engineer mit den Schwerpunkten „Filmmusik“ und „Electronic Music Production“

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

Gulnara Büttner

Gulnara Büttner
Gulnara Büttner

Lehrerin für Klavier

  • Erster Klavierunterricht im Alter von acht Jahren
  • Studium am Musikcollege der Stadt Almaty; Abschluss: Diplom als Klavierlehrerin und Konzertmeisterin
  • Langjährige Tätigkeit als Leiterin des Philharmonie-Orchesters
  • Konzertmeisterin im Theater („Opera & Ballett“) von Almaty und Konzertmeisterin der staatlichen Ballett-Hochschule, sowie Klavierlehrerin der Musikschule

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

Richard Darian

Richard Darian
Richard Darian

Lehrer für Gitarre

Richard Darian erlernte Klavier, interessierte sich aber immer schon mehr für Gitarre, die er zunächst autodidaktisch erlernte. Während der Schulzeit engagierte er sich in verschiedenen Rock-Pop Bands und schrieb bereits eigene Songs. Ersten klassischen Gitarrenunterricht bekam er mit 16 Jahren, woraufhin bald Auftritte im Bereich der Unterhaltungsmusik, z.B. mit Klaus Weiland folgten. Nach dem Abitur ging er auf die Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg, die er 2011 mit sehr guten Leistungen abschloss. Es folgte ein klassisches Gitarrenstudium bei Thomas Königs an der Hochschule für Musik in Nürnberg, welches er 2015 mit einem Bachelor of Music beendete. Im Rahmen dieses Studiums, erhielt er auch Jazzgitarrenunterricht bei Andreas Dombert und Philip Weberndörfer.

Seit 2013 ist er Dozent der „Forchheimer Musikwoche“. Im Moment belegt er einen Masterstudiengang in Kammermusik „Klassische Gitarre“. Neben dem Studium, bildeten sich einige Projekte, mit denen er in Deutschland konzertiert: Ein klassisches Gitarrenduo „RiVa“ mit Valentin Wenzel www.rivaduo.de, ein Duo mit Sängerin Kathrin Wild (Wild&Darian) und ein Klezmertrio „Troika Klezmeron“.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

Ingo Drews

Ingo Drews
Ingo Drews

Lehrer für Gitarre

  • Abschluss als Diplom-Musiklehrer an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
    Studienschwerpunkt: Klassische Gitarre
  • über 20 Jahre Unterrichtserfahrung
  • langjährige Bühnenerfahrung mit dem Gitarrenduo Melzer/Drews
  • umfangreiche Band- und Ensembleerfahrung (Klassische Gitarre, E- Gitarre)
  • Anstellung am Hamburger Schauspielhaus
  • Teilnahme an verschiedenen Meisterkursen

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden: